News


Epilepsien kommt man mit einem EEG auf die Spur.
Langfristige Folgen

Fieberkrämpfe bei Kleinkindern sehen zwar bedrohlich aus, sind jedoch meist harmlos. Bisher ging man davon aus, dass sie auch langfristig keine Folge haben. Diese Einschätzung gerät nun ins Wanken: Einer neuen Studie zufolge begünstigen wiederholte Fieberkrämpfe die Entwicklung einer Epilepsie. Im Schulalter ist der Spuk meist vorbei ... [mehr]

01.03.2021 | Von: Roman Zaiets/Shutterstock.com


Stundenlanges Starren auf den Bildschirm ist purer Stress für die Augen.
Durchblick bewahren

Morgens schnell die Nachrichten-App checken, dann 8 Stunden am PC arbeiten und nach Feierabend vor dem Fernseher mit der Lieblingsserie entspannen? Bei soviel Zeit am Bildschirm ist es kein Wunder, dass die Augen trocken und gereizt sind. Was gegen „Office Eyes“ hilft. Blinzeln, Lüften und Entspannen Die moderne Arbeits- und Leb... [mehr]

26.02.2021 | Von: sebra/Shutterstock.com


Bei Refluxbeschwerden ist es besser Wasser statt Kaffee oder Limo zu trinken.
Immer wieder Sodbrennen?

Refluxbeschwerden wie Sodbrennen und saures Aufstoßen lassen sich mit Medikamenten gut beherrschen. Doch in vielen Fällen es geht auch ohne Gel und Pillen. Und zwar mit einem gesunden Lebensstil. Säure am falschen Ort Magensäure am falschen Ort verursacht eine Reihe von Beschwerden: Gelangt sie beispielsweise in die Speiseröhre, kommt... [mehr]

25.02.2021 | Von: GBALLGIGGSPHOTO/Shutterstock.com


Kinder können Gefühle auch hinter einer Maske recht gut erkennen.
Wenn die Mimik verdeckt ist

Normalerweise spricht unser Gesicht Bände. Und schon kleine Kinder lernen, die Gefühle anderer Menschen aus ihrer Mimik abzulesen. Doch wie sieht das in Pandemie-Zeiten unter Mund-Nasen-Masken aus? Sorge um emotionale Entwicklung Corona macht es zwischenmenschlich nicht leichter. Die Kontakte sind reduziert, und wenn es doch zu einem Mit... [mehr]

24.02.2021 | Von: Volurol/Shutterstock.com


Sozialer Rückzug kann ein Zeichen für eine Depression sein.
Hohe Selbstmordrate

Wenn Senioren sich sozial zurückziehen und ständig erschöpft sind, wird das häufig aufs Alter geschoben – anstatt wie bei jüngeren Menschen an eine Depression zu denken. Eine Fehleinschätzung mit Folgen: Denn die depressionsbedingte Selbstmordrate im Alter ist in Deutschland fünfmal höher als bei jüngeren Menschen. Eine der häufi... [mehr]

23.02.2021 | Von: Ruslan Huzau/Shutterstock.com


Kleine Kinder können schon sehr früh spielerisch ein gesundes Ernährungsverhalten kennenlernen.
Als Familie gesund und schlank

Gemeinsame Mahlzeiten dienen nicht nur der Nahrungsaufnahme, sondern sind auch ein wichtiges Familienritual. Forscher fanden nun heraus, dass Kinder, die gemeinsam mit der Familie essen, zudem gesünder und schlanker leben. Doch woran liegt das? Das Zusammenspiel ist entscheidend Die Forscher des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung a... [mehr]

22.02.2021 | Von: 4 PM production/Shutterstock.com


Für wen sind Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin A geeignet? und wer sollte lieber verzichten?
Sinn oder Unsinn?

Vitamin A, Retinol oder Karotinoide – Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin A gibt es viele. Doch wie unterscheiden Sie sich und für wen lohnt sich der Kauf? Was ist der Unterschied? Vitamin A kommt im Stoffwechsel in vielen verschiedenen Formen vor. Die Namen der vielen Verbindungen sind oft nicht leicht zu durchblicken: Das ... [mehr]

19.02.2021 | Von: Saharosa40/Shutterstock.com


Nur wer die AHA-Tricks kennt, kann sie richtig anwenden.
Zum Selber-Basteln

Corona und die Pandemieregeln werden Deutschland und die Welt noch eine ganze Weile begleiten. Da ist es wichtig, dass auch Kinder gut Bescheid wissen. Ein Comic zum Selber-Basteln hilft ihnen dabei. Kleines Buch zum Selberbasteln Regeln kann man nur befolgen, wenn man sie kennt. Noch besser ist, zu verstehen, warum es diese Regeln überha... [mehr]

18.02.2021 | Von: Halfpoint/Shutterstock.com